MISSIONARE ANSCHNUR - Ein Brett für löbliche Christen!

Das Brett ist deaktiviert. Sie können sich aber die alten redlichen Beiträge ansehen.
Aktuelle Zeit: Di 1. Dez 2020, 22:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Einen neuen Faden erstellen Auf den Faden antworten  [ 1771 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 172, 173, 174, 175, 176, 177, 178  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Di 30. Jul 2013, 03:44 
Abschnur
Vogelfrei! Unter 50 Beiträge sind diesem Nutzer Anmaßungen, Kritik und Beleidigungen verboten.
Benutzerbild

Registriert: Di 30. Jul 2013, 02:53
Beiträge: 13
GOTT zum Gruße,

wahrlich meine Gebete wurden erhört, lobet den HERRN, endlich treffe ich in dieser sündigen Welt auf redliche, wahrhafte Christenmenschen.

Darf ich mich vorstellen, Gottfried Frömmler geboren am 29. Juli im Jahre des HERRN 1937. Als Missionar habe ich viele Jahre den wahren Glauben zu den elenden Heiden auf der Erdenscheibe gebracht. Mühsam und GOTTgefällig habe ich im Schweiße meines Angesichts, Hunderten armen Teufel mit Peitsche und Eisenkette liebevoll den rechten Pfad gewiesen auf das sie erlöst werden am Jüngsten Tage.

Doch fruchtlos erschien mein Werk dieser Tage. Haschischspritzende Huren versündigen sich auf offener Straße am hellichten Tage unter GOTTES Firmament, Sodomisten, Atheisten, Protestanten und Muselmanen werden von der Staatsgewalt noch geschont! Wahrlich dies Treiben wird GOTT zürnen und schrecklich wird seine Strafe sein.
Drum' danke ich dem HERRN und preise ihn dreifach Hosiana, daß er mir den Weg zu ihrem Missionswerk wies. Viel oft wird die Heilige Bibel in ketzerische Weise interpretiert und viel zu oft der Scheiterhaufen geschont, als das wir uns des abscheulichen Unglaubens zu GOTTES Wohlgefallen erwehren könnten.

So hoffe ich in ihr gutes Werk auf genommen zu werden

Hochachtungsvoll

G. Frömmler

_________________
"Ich wollt zwar lieber, alle Menschen wären wie ich bin." (1.Kor 7,1)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Di 30. Jul 2013, 06:43 
Abschnur
Höchste Brett-Instanz
Benutzerbild

Registriert: Do 15. Sep 2011, 04:55
Beiträge: 1577
Wohnort: In einem kleinen Häuschen mit eigener Kapelle und einer Hausmagd.
Herzlich willkommen, Herr Frömmler. Sie möchten wohl bei uns Eindruck schinden, aber Eisenketten und Peitschen sind primitiv und brutal. Man sollte sich doch schon nach der heiligen Schrift richten, und es erstmal mit Stock, Steinigung und Scheiterhaufen versuchen, bevor man da mit irgendwelchen Peitschen kommt. Wir sind doch keine Monster. Wir wollen ja niemanden etwas Böses.

_________________
Der HERR ist groß und sehr löblich, und seine Größe ist unausforschlich. -Psalm 145.3


wwn.brunzelaufduröhre.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Di 30. Jul 2013, 06:59 
Abschnur
Vogelfrei! Unter 50 Beiträge sind diesem Nutzer Anmaßungen, Kritik und Beleidigungen verboten.

Registriert: Di 30. Jul 2013, 06:54
Beiträge: 2
Werte Gemeinde,

es erfüllt mein Herz mit Freude, in den Weiten des Zwischennetzes auf eine redliche Seite zu stoßen, deren Nutzer den wahren Glauben verinnerlichen.
Als unverschuldet Exilierte aus dem gottgefälligen Bayernland bin ich angewiesen auf den Rückhalt einer starken Gemeinschaft.

Gott zum Gruße bzw. Grüß Gott
Die Bußfertige


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Di 30. Jul 2013, 08:27 
Abschnur
Höchste Brett-Instanz
Benutzerbild

Registriert: Do 15. Sep 2011, 04:55
Beiträge: 1577
Wohnort: In einem kleinen Häuschen mit eigener Kapelle und einer Hausmagd.
Unverschuldet? Sie sind ein Weib! Sie sind schuldig von Geburt an. Schämen Sie sich! Gerade als Weib sollten Sie sich doppelt bemühen, um den Herrn nicht noch mehr zu erzürnen. Aber an diesem Ort der Nächstenliebe und Besinnlichkeit werden Sie natürlich Unterstützung bekommen.

_________________
Der HERR ist groß und sehr löblich, und seine Größe ist unausforschlich. -Psalm 145.3


wwn.brunzelaufduröhre.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Di 30. Jul 2013, 10:30 
Abschnur
Vogelfrei! Unter 50 Beiträge sind diesem Nutzer Anmaßungen, Kritik und Beleidigungen verboten.

Registriert: Di 30. Jul 2013, 06:54
Beiträge: 2
Sehr geehrter Herr Brunzel,

sie haben natürlich Recht. Umso dankbarer bin ich, diesen Ort gefunden zu haben, und hoffe, hier bei meiner lebenslangen, wenn auch sicher unzureichenden Buße für die Ursünde Rat und Unterstützung zu finden.

Vielen Dank, dass Sie meine Äußerung der Beantwortung würdig befunden haben.

Mit unaufdringlichen Grüßen
Die Bußfertige


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Di 30. Jul 2013, 10:38 
Abschnur
Im Kerker eingesperrt!
Benutzerbild

Registriert: Di 30. Jul 2013, 09:34
Beiträge: 9
Werte bibeltreue Gemeinde!

Lange Jahre ist es mir bisher gelungen, mich von diesem lästerlichen und unzüchtigen Zwischennetz fern zu halten. Nun zwingt mich meine missionarische Berufung jedoch dazu, auch anschnur aktiv zu werden, und dem ekelhaften Treiben insbesondere der Jugend entschlossen und mutig entgegen zu treten, ihnen das heilige Licht zu bringen. Im Zuge meiner Recherchen bin ich dabei auf diese Seite gestoßen, und möchte ihren Schöpfern zunächst meinen tiefsten Dank ausdrücken, dafür, dass sie für uns Gleichgesinnte bereits diesen Hort der Redlichkeit errichtet haben.

Persönlich bin ich dabei ein brennender Anhänger unseres großen Reformators und Lichtbringers Martin Luther. Er wusste wie kein Zweiter, die Klarheit und Weißheit Gottes unter uns zu verbreiten, und kleingeistigen Frevlern ihren Platz in dieser Welt zu weisen! In seinem Gedenken werde ich auch in diesem Zwischennetz Gottes Ruhm und Redlichkeit verbreiten!

_________________
Ich habe ... keine bessere Arznei als den Zorn. Denn wenn ich gut schreiben, beten und predigen will, dann muss ich zornig sein; da erfrischt sich mein ganz Geblüt, mein Verstand wird geschärft, und alle Anfechtungen weichen.

Der große Reformator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Di 30. Jul 2013, 10:58 
Abschnur
Vogelfrei! Unter 50 Beiträge sind diesem Nutzer Anmaßungen, Kritik und Beleidigungen verboten.

Registriert: Di 30. Jul 2013, 10:14
Beiträge: 4
Herr Lotter!
Da mir als Vogelfreiem noch keine freie Rede gestattet ist, sehe ich mich gezwungen, Sie mit Ihren eigenen Worten zu konfrontieren : " Persönlich bin ich dabei ein brennender Anhänger unseres großen Reformators und Lichtbringers Martin Luther. Er wusste wie kein Zweiter, die Klarheit und Weißheit Gottes unter uns zu verbreiten, und kleingeistigen Frevlern ihren Platz in dieser Welt zu weisen! In seinem Gedenken werde ich auch in diesem Zwischennetz Gottes Ruhm und Redlichkeit verbreiten!" So nicht!
GOTT zum Grusse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Di 30. Jul 2013, 12:07 
Abschnur
Hohe Administranz
Benutzerbild

Registriert: Di 7. Mai 2013, 19:47
Beiträge: 172
Wohnort: Heiliges Erzbistum
Herr Lother, Sie haben hier niemanden entgegenzutreten außer Ihrem eigenen Alkoholproblem und Ihrem Falschglauben. Ich warne Sie, belästigen Sie diese redliche Gemeinde nicht mit Ihren betrunkenen, protestantischen Sektengeschwafel!

_________________
"Erinnere sie daran, dass sie der Gewalt der Obrigkeit untertan und gehorsam seien." (Tit 3,1)
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Di 30. Jul 2013, 13:27 
Abschnur
Architekturischer Administrant
Benutzerbild

Registriert: Di 7. Aug 2012, 00:48
Beiträge: 588
Wohnort: Lomé, Togoland
Herr Tausendschön,
Stellen Sie sich bitte vor.

Frau Bußfertige,
Wie lautet Ihr echter Name? Hier herrscht Klarnamenspflicht!

_________________
Besuchen Sie Redliche-Medien.com: Das einzige redliche Medienmagazin.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Di 30. Jul 2013, 14:31 
Abschnur
Vogelfrei! Unter 50 Beiträge sind diesem Nutzer Anmaßungen, Kritik und Beleidigungen verboten.
Benutzerbild

Registriert: Di 30. Jul 2013, 02:53
Beiträge: 13
Sehr geehrter Herr Brunzel,

ich werde zukünftig meine Methoden ändern und gelobe Besserung. Habe ich mich doch beim Anblick der lästerlichen Götzendienste zu besonderm Eifer hinreissen lassen.

Demut gelobend

G. Frömmler

_________________
"Ich wollt zwar lieber, alle Menschen wären wie ich bin." (1.Kor 7,1)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Einen neuen Faden erstellen Auf den Faden antworten  [ 1771 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 172, 173, 174, 175, 176, 177, 178  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist anschnur?

Mitglieder auf diesem Brett: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Fäden in diesem Brett erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Fäden in diesem Brett erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Brett nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Brett nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Brett erstellen.

Gehe zu:  
cron
phpBB® Brettweichware © phpBB Gruppe
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

† † † † † † † † † † †

Die "MISSIONARE ANSCHNUR" als Organisation sind so real wie das Höllenfeuer selbst. Dies sollten Sie grundsätzlich bedenken. Weiterhin sind jegliche Informationen, die Sie hier finden, biblisch korrekt. Persönliche Meinungen zu Züchtigung, Steinigung, Auspeitschung, Selbst-Flaggellation, Inzest und anderen dem Christentum inhärenten Aktivitäten sind subjektiv und können sich von Ihrer Meinung oder der eines Dritten unterscheiden. Um vor den mit dem Lesen dieses Brettes verbundenen Risiken geschützt zu sein, ist es unabdinglich, dass Sie sich eine eigene Meinung zu dem hier Geschriebenen bilden. Benutzen Sie die hier zur Verfügung gestellten Informationen nicht, wenn Sie kein Gemeindemitglied der "MISSIONARE ANSCHNUR" sind. Sie, als der Gast, lesen hier freiwillig und nehmen das damit einhergehende Risiko aus freien Stücken auf sich. Für Vorkommnisse, die indirekt mit dem Lesen der hier bereitgestellten Informationen zusammenhängen, können die "MISSIONARE ANSCHNUR" und ihre Betreiber nicht verantwortlich gemacht werden.

© Mit freundlicher Genehmigung der Arche Internetz

Netzwacht