MISSIONARE ANSCHNUR - Ein Brett für löbliche Christen!

Das Brett ist deaktiviert. Sie können sich aber die alten redlichen Beiträge ansehen.
Aktuelle Zeit: Do 22. Okt 2020, 05:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Einen neuen Faden erstellen Auf den Faden antworten  [ 1771 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 171, 172, 173, 174, 175, 176, 177, 178  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2013, 21:59 
Abschnur
Im Kerker eingesperrt!
Benutzerbild

Registriert: Mo 29. Jul 2013, 21:40
Beiträge: 8
Werte Anschnurgemeinde,

frohlockend nahm ich von Ihrer Existenz Kenntnis. Mein Name lautet Walther Gruber und ich wurde am 16. Februar 1944 in Hohenstaufen geboren. Selbstverständlich wurde ich im katholischen Glauben erzogen. Ich lebe mit meinem Weib uns meinen sieben Kindern in einer abgelegenen Waldhütte und komme - dem HERRN sei es gedankt - nur selten dazu, mich anschnur zu bewegen.

Auf redlichen Austausch hoffend,

Walther Gruber

_________________
Es ist besser ein Gericht Kraut mit Liebe, denn ein gemästeter Ochse mit Haß. (Sprüche: Kapitel 15, Vers 17)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2013, 22:03 
Abschnur
Architekturischer Administrant
Benutzerbild

Registriert: Di 7. Aug 2012, 00:48
Beiträge: 588
Wohnort: Lomé, Togoland
Herr Gruber,
Fügen Sie bitte ein Benutzerbild hinzu, sapperlot!

_________________
Besuchen Sie Redliche-Medien.com: Das einzige redliche Medienmagazin.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2013, 22:18 
Abschnur
Im Kerker eingesperrt!
Benutzerbild

Registriert: Mo 29. Jul 2013, 21:40
Beiträge: 8
Angeir Kunz hat geschrieben:
Herr Gruber,
Fügen Sie bitte ein Benutzerbild hinzu, sapperlot!

Sehr geehrter Herr Architekturischer Administrant,

ich bin untröstlich, dass Ihnen mein Benutzerbild nicht zeitnah angezeigt wurde. Zur Buße trinke ich lauwarmes Wasser und bete zehn Ave Maria.


Tief bereuend,

Walther Gruber

_________________
Es ist besser ein Gericht Kraut mit Liebe, denn ein gemästeter Ochse mit Haß. (Sprüche: Kapitel 15, Vers 17)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2013, 22:21 
Abschnur
Architekturischer Administrant
Benutzerbild

Registriert: Di 7. Aug 2012, 00:48
Beiträge: 588
Wohnort: Lomé, Togoland
Herr Gruber,
Sind Sie etwa der Völlerei verfallen, oder warum sind Sie so korpulent?

_________________
Besuchen Sie Redliche-Medien.com: Das einzige redliche Medienmagazin.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2013, 22:29 
Abschnur
Im Kerker eingesperrt!
Benutzerbild

Registriert: Mo 29. Jul 2013, 21:40
Beiträge: 8
Angeir Kunz hat geschrieben:
Herr Gruber,
Sind Sie etwa der Völlerei verfallen, oder warum sind Sie so korpulent?

Sehr geehrter Herr Architekturischer Administrant,

ich ernähre mich ausschließlich von getrocknetem Moos und Quellwasser. Meine korpulente Erscheinung kann - wenn man den Medizinern glauben soll - wissenschaftlich nicht erklärt werden. Da ich aber nur an GOTT glaube, wird er schon wissen, warum das so ist. Mich braucht das nicht mehr zu interessieren.


Moos kauend,

Walther Gruber

_________________
Es ist besser ein Gericht Kraut mit Liebe, denn ein gemästeter Ochse mit Haß. (Sprüche: Kapitel 15, Vers 17)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2013, 22:34 
Abschnur
Architekturischer Administrant
Benutzerbild

Registriert: Di 7. Aug 2012, 00:48
Beiträge: 588
Wohnort: Lomé, Togoland
Wie viel Moos essen Sie denn?
Sicher sind die Wege des HERRN unergründlich und er hat einen guten Grund Sie korpulent zu machen,
aber Ich glaube, Sie lügen.

_________________
Besuchen Sie Redliche-Medien.com: Das einzige redliche Medienmagazin.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2013, 22:38 
Abschnur
Im Kerker eingesperrt!
Benutzerbild

Registriert: Mo 29. Jul 2013, 21:40
Beiträge: 8
Angeir Kunz hat geschrieben:
Wie viel Moos essen Sie denn?
Sicher sind die Wege des HERRN unergründlich und er hat einen guten Grund Sie korpulent zu machen,
aber Ich glaube, Sie lügen.

Sehr geehrter Herr Kunz,

ich denke, dass wir uns noch nicht so gut kennen, um auf eine Anrede verzichten zu können. Ich bitte Sie, dies zu berücksichtigen. Über meine Korpulenz klärte ich Sie auf. Oder wollen Sie etwa das Schaffen des HERRN in Frage stellen?


Die Wurfbibel zückend und sich mit Weihwasser einreibend,

Walther Gruber

_________________
Es ist besser ein Gericht Kraut mit Liebe, denn ein gemästeter Ochse mit Haß. (Sprüche: Kapitel 15, Vers 17)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2013, 22:42 
Abschnur
Architekturischer Administrant
Benutzerbild

Registriert: Di 7. Aug 2012, 00:48
Beiträge: 588
Wohnort: Lomé, Togoland
Herr Gruber!
Ob Ich Sie anrede, und wie, entscheide immer noch Ich! Schließlich bin Ich hier der Administrant und Sie der vogelfreie Depp.
Wenn Sie hier so weitermachen, kann Ich Ihnen direkt einen Platz im Kerker reservieren.

_________________
Besuchen Sie Redliche-Medien.com: Das einzige redliche Medienmagazin.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2013, 22:49 
Abschnur
Im Kerker eingesperrt!
Benutzerbild

Registriert: Mo 29. Jul 2013, 21:40
Beiträge: 8
Angeir Kunz hat geschrieben:
Herr Gruber!
Ob Ich Sie anrede, und wie, entscheide immer noch Ich! Schließlich bin Ich hier der Administrant und Sie der vogelfreie Depp.
Wenn Sie hier so weitermachen, kann Ich Ihnen direkt einen Platz im Kerker reservieren.

Herr Angeir Kunz,

Sie bedienen sich unredlicher Wortwahl. Darf ich den Grund hierfür erfahren?


Mit freundlichen Grüßen,

Walther Gruber

_________________
Es ist besser ein Gericht Kraut mit Liebe, denn ein gemästeter Ochse mit Haß. (Sprüche: Kapitel 15, Vers 17)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stellen Sie sich vor, sapperlot!
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2013, 22:51 
Abschnur
Architekturischer Administrant
Benutzerbild

Registriert: Di 7. Aug 2012, 00:48
Beiträge: 588
Wohnort: Lomé, Togoland
Ich bediene mich ausschließlich redlicher Wortwahl.
Sie können sich jetzt im Kerker der Wortwahl bedienen, die Sie für angemessen halten.

_________________
Besuchen Sie Redliche-Medien.com: Das einzige redliche Medienmagazin.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Einen neuen Faden erstellen Auf den Faden antworten  [ 1771 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 171, 172, 173, 174, 175, 176, 177, 178  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist anschnur?

Mitglieder auf diesem Brett: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Fäden in diesem Brett erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Fäden in diesem Brett erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Brett nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Brett nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Brett erstellen.

Gehe zu:  
cron
phpBB® Brettweichware © phpBB Gruppe
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

† † † † † † † † † † †

Die "MISSIONARE ANSCHNUR" als Organisation sind so real wie das Höllenfeuer selbst. Dies sollten Sie grundsätzlich bedenken. Weiterhin sind jegliche Informationen, die Sie hier finden, biblisch korrekt. Persönliche Meinungen zu Züchtigung, Steinigung, Auspeitschung, Selbst-Flaggellation, Inzest und anderen dem Christentum inhärenten Aktivitäten sind subjektiv und können sich von Ihrer Meinung oder der eines Dritten unterscheiden. Um vor den mit dem Lesen dieses Brettes verbundenen Risiken geschützt zu sein, ist es unabdinglich, dass Sie sich eine eigene Meinung zu dem hier Geschriebenen bilden. Benutzen Sie die hier zur Verfügung gestellten Informationen nicht, wenn Sie kein Gemeindemitglied der "MISSIONARE ANSCHNUR" sind. Sie, als der Gast, lesen hier freiwillig und nehmen das damit einhergehende Risiko aus freien Stücken auf sich. Für Vorkommnisse, die indirekt mit dem Lesen der hier bereitgestellten Informationen zusammenhängen, können die "MISSIONARE ANSCHNUR" und ihre Betreiber nicht verantwortlich gemacht werden.

© Mit freundlicher Genehmigung der Arche Internetz

Netzwacht