MISSIONARE ANSCHNUR - Ein Brett für löbliche Christen!

Das Brett ist deaktiviert. Sie können sich aber die alten redlichen Beiträge ansehen.
Aktuelle Zeit: Do 6. Aug 2020, 20:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Einen neuen Faden erstellen Auf den Faden antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GGA V
BeitragVerfasst: Mi 4. Sep 2013, 14:02 
Abschnur
Höchste Brett-Instanz
Benutzerbild

Registriert: Do 15. Sep 2011, 04:55
Beiträge: 1577
Wohnort: In einem kleinen Häuschen mit eigener Kapelle und einer Hausmagd.
Hinter mir liegt ein aufregendes Wochende.
Die Firma Felsenstern Gemeinde ("Rockstar Games"), hatte mich eingeladen ihr Produkt Großer Getränke-Automat V ("Grand Theft Auto V) exklusiv zu testen, nachdem ich sie schriftlich aufforderte, das Spiel erst ab 45 freizugeben.
Dieses Spiel wurde in Schottland hergestellt, und netterweise lag eine Zugfahrkarte nach Schottland, dem Einladungsschreiben bei.
Natürlich Seniorenklasse.
Ich wurde freundlich, aber ein wenig salopp empfangen. Nach einem kritischen Blick auf die gammeligen Klamotten, und den ungepflegten Haaren der Belegschaft, half man mir endlich aus meinem Sonntagsanzug, und bat mich, Platz in einem Ohrensessel zu nehmen. Vor mir war eine große Leinwand, und auf einem kleinen Tisch stand eine Kreuzkiste 360.
Ich bekam einen Kontrolleur in die Hand. Dabei handelte es sich um eine Spezialanfertigung für Senioren mit extra großen Tasten und Hebel, die man mit den Fingern bewegen muss.
Als ein Herr der Belegschaft anfing, mich über die Funktion der Kreuzkiste zu belehren, versetzte ich ihm einen Rundschlag mit meinem Spazierstock.So ein junger Naseweis sollte sich nicht mit älteren Herren anlegen. Daraufhin machte ich mich mit der komplizierten Technik der Kreuzkiste vertraut, und schaltete das neumodische Gerät an.
Nach einer kurzen Ladezeit sah ich einen Mann auf einer Straße stehen.
Nachdem 20 Minuten lang nichts passierte, wurde ich wieder von dem Rülpel belästigt, dem ich mit meinem Stock einen Zahn ausschlug. Ich konnte ihn kaum verstehen.
Er machte mir Handzeichen, das ich die Hebel am Kontrolleur bewegen sollte. Plötzlich bewegte sich der Mann auf dem Bildschirm.
Ich war davon so überrascht, das ich fast vor ein Auto gelaufen wäre.
Ich sah mich nach jemnanden um, der mir über die Straße helfen würde, die von rücksichtslos rasenden betrunkenen Protestanten überfüllt war.
Nachdem man mir die anderen Knöpfe und Tasten erklärt hatte, machte ich einen kleinen Stadtbummel durch Los Santos. Leider war die Stadt ein wenig zu hektisch. Ich lies meine Spielfigur ein Straßencafe besuchen und bestellte mir einen Malzkaffee mit Süßstoff.
So saß meine Spielfigur eine Stunde herum, aber der Kaffee wurde nicht gebracht.
Trotz dieser Enttäuschung muss ich hinzufügen, das keine Kinder auf der Straße herum liefen und die Ruhe störten.
Irgendwann entdeckte ich ein Waffengeschäft. Leider konnte man dort keine Rohrstöcke oder Wurfbibeln kaufen.
Einer der Verantwortlichen versprach mir, das daß nachgebessert wird, wenn ich bloß aufhören würde, mit meinem Spazierstock gegen seine Knie zu schlagen.
Dann wurde ich gefragt, ob ich "mal eine Mission spielen möchte".
Voller Ernst erinnerte ich den Dummkopf daran, das eine Mission kein Spiel ist. Natürlich wollte ich missionieren in diesem Spiel.
Doch statt eine Bibel und ein Straßenschild bekam ich eine Pistole und musste mit einem Auto zu einem hellen Licht fahren.
Aha! Eine Gotteserscheinung. Wie löblich. Ich lief in das Licht, und bekam einen Film zu sehen mit fragwürdig brutalen Szenen, die ich hir nicht schildern möchte. Auch den Rest des Spieles möchte ich nicht näher erläutern. Es würde Sie schockieren. Ich sage nur: Gewalt, Vandalismus und Unzucht.
Schließlich war die Demonstration zu Ende, und ich verabschiedete mich mit dem Hinweis, das ich zur Polizei gehen werde, und den ganzen verkommenen Verein anzeigen werde.

_________________
Der HERR ist groß und sehr löblich, und seine Größe ist unausforschlich. -Psalm 145.3


wwn.brunzelaufduröhre.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GGA V
BeitragVerfasst: Mi 4. Sep 2013, 18:01 
Abschnur
Architekturischer Administrant
Benutzerbild

Registriert: Di 7. Aug 2012, 00:48
Beiträge: 588
Wohnort: Lomé, Togoland
Werter Herr Brunzel,
Ist "Los Santos" nicht Portugiesisch für "Die Heiligen"? Wie kommt es, daß in einer heiligen Stadt so viele Protestanten Verbrechen am HERRN begehen?
Wahrscheinlich liegt es daran, daß das Spiel im protestantischen Schottland hergestellt wurde.

_________________
Besuchen Sie Redliche-Medien.com: Das einzige redliche Medienmagazin.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GGA V
BeitragVerfasst: Mi 4. Sep 2013, 22:56 
Abschnur
Hohe Administranz
Benutzerbild

Registriert: Di 7. Mai 2013, 19:47
Beiträge: 172
Wohnort: Heiliges Erzbistum
Verehrter Herr Brunzel,

wie löblich von Ihnen, das Sie Ihre Gesundheit zur Begutachtung eines solch widerwärtigen Machwerkes opfern, nur um die Jugend dieses Landes zu schützen. Alle Christen werden Ihnen danken, wenn durch Ihre tatkräftige Unterstützung dieses "Spiel" verboten wird.

_________________
"Erinnere sie daran, dass sie der Gewalt der Obrigkeit untertan und gehorsam seien." (Tit 3,1)
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GGA V
BeitragVerfasst: Do 5. Sep 2013, 12:04 
Abschnur
Architekturischer Administrant
Benutzerbild

Registriert: Di 7. Aug 2012, 00:48
Beiträge: 588
Wohnort: Lomé, Togoland
Oho! Anscheinend hat die Redaktion des unlöblichen Heimrechnermagazins "Kartoffelscheibe" (unredl. "Chip") diesen Faden gesehen!
Sie verwenden jedenfalls in diesem Artikel über das Spiel das Wort "redlich", welches für die Betreiber doch sehr ungewöhnlich ist.

_________________
Besuchen Sie Redliche-Medien.com: Das einzige redliche Medienmagazin.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GGA V
BeitragVerfasst: Mo 9. Sep 2013, 20:04 
Abschnur
Vogelfrei! Unter 50 Beiträge sind diesem Nutzer Anmaßungen, Kritik und Beleidigungen verboten.

Registriert: Mo 9. Sep 2013, 19:56
Beiträge: 2
zensiert wegen Anmaßung. Sie haben keinen Administranten zurechtzuweisen, da diese immer Recht haben, und nun stellen Sie sich vor Potzblitz!

_________________
*** Die Frau mit O ***


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Einen neuen Faden erstellen Auf den Faden antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist anschnur?

Mitglieder auf diesem Brett: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Fäden in diesem Brett erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Fäden in diesem Brett erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Brett nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Brett nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Brett erstellen.

Gehe zu:  
cron
phpBB® Brettweichware © phpBB Gruppe
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

† † † † † † † † † † †

Die "MISSIONARE ANSCHNUR" als Organisation sind so real wie das Höllenfeuer selbst. Dies sollten Sie grundsätzlich bedenken. Weiterhin sind jegliche Informationen, die Sie hier finden, biblisch korrekt. Persönliche Meinungen zu Züchtigung, Steinigung, Auspeitschung, Selbst-Flaggellation, Inzest und anderen dem Christentum inhärenten Aktivitäten sind subjektiv und können sich von Ihrer Meinung oder der eines Dritten unterscheiden. Um vor den mit dem Lesen dieses Brettes verbundenen Risiken geschützt zu sein, ist es unabdinglich, dass Sie sich eine eigene Meinung zu dem hier Geschriebenen bilden. Benutzen Sie die hier zur Verfügung gestellten Informationen nicht, wenn Sie kein Gemeindemitglied der "MISSIONARE ANSCHNUR" sind. Sie, als der Gast, lesen hier freiwillig und nehmen das damit einhergehende Risiko aus freien Stücken auf sich. Für Vorkommnisse, die indirekt mit dem Lesen der hier bereitgestellten Informationen zusammenhängen, können die "MISSIONARE ANSCHNUR" und ihre Betreiber nicht verantwortlich gemacht werden.

© Mit freundlicher Genehmigung der Arche Internetz

Netzwacht