MISSIONARE ANSCHNUR - Ein Brett für löbliche Christen!

Das Brett ist deaktiviert. Sie können sich aber die alten redlichen Beiträge ansehen.
Aktuelle Zeit: Sa 26. Sep 2020, 17:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Einen neuen Faden erstellen Auf den Faden antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: zwölf Stämme auf einen Schlag
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2013, 12:06 
Abschnur
Brettbruder
Benutzerbild

Registriert: Do 7. Mär 2013, 17:12
Beiträge: 212
Werte Gemeinde,

Jetzt hat die Staatsgewalt endlich zugeschlagen und die Kinder diesem Gesindel entrissen. http://www.spiegel.de/schulspiegel/poli ... 20586.html Nicht, dass die Erziehungsmethoden der Sekte zu den zwölf Stämmen nicht bibelkonform gewesen wären, jedoch entstehen Sekten meist aus dem nutzlosen protestantischen Sumpf, der solche Spinner oft auch noch als "Freikirche" anerkennt. Gut, dass die Kinder den Protestanten entrissen sind und nun in Bayern eine gute Schulerziehung auf dem Boden des Katholizismus erfahren dürfen. Hoffentlich werden sie an gläubige Katholiken als Pflegeeltern vermittelt.
Ich würde auch eine dieser verzogenen Gören aufnehmen und nach gutem Hacker-schen Brauch erziehen. Doch mich fragt ja niemand...wieder ein Nachteil des Junggesellenlebens. Übrigens - haben sie diese Hüpfies in den Nachrichten gesehen, diese bärtigen latzbehosten Bürschlein, die jene Sekte repräsentierten? Wie einst die Urgrünen!

lauthals lachend

Heinrich Hacker

_________________
Unschuld und Redlichkeit mögen mich schützen, denn ich hoffe auf dich, o Herr. Ps 25,21


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: zwölf Stämme auf einen Schlag
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2013, 20:46 
Abschnur
Vogelfrei! Unter 50 Beiträge sind diesem Nutzer Anmaßungen, Kritik und Beleidigungen verboten.
Benutzerbild

Registriert: Mi 10. Jul 2013, 17:35
Beiträge: 11
Geehrter Herr Hacker,
In meiner Umgebung kenne ich einige Orte, die die Erziehung ihres Schlages (Also Sorte) nötig hätten.

Bittend,
Heinze


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: zwölf Stämme auf einen Schlag
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2013, 14:21 
Abschnur
Brettbruder
Benutzerbild

Registriert: Do 7. Mär 2013, 17:12
Beiträge: 212
Sehr richtig, Herr Heinze,

jedoch kann ich nicht überall sein. Schön wäre es zu wissen, dass alle Brüder der rechten Glaubens sich ihrer Verantwortung bewußt würden und mit harter Hand der Jugend auf den rechten Weg helfen. Doch jetzt ist es schon soweit, dass solche Ketzer diese Aufgabe übernehmen wollen, wobei sie den rechten Glauben gar nicht kennen und ihre Kinder zum Satanismus erziehen. Sie haben recht, es ist allerhöchste Zeit für mich, einen Erziehungsratgeber zu verfassen, ehe der HERR mich zu sich holt und mein Wissen verloren geht.

Ein wenig besorgt

Heinrich Hacker

_________________
Unschuld und Redlichkeit mögen mich schützen, denn ich hoffe auf dich, o Herr. Ps 25,21


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Einen neuen Faden erstellen Auf den Faden antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist anschnur?

Mitglieder auf diesem Brett: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Fäden in diesem Brett erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Fäden in diesem Brett erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Brett nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Brett nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Brett erstellen.

Gehe zu:  
cron
phpBB® Brettweichware © phpBB Gruppe
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

† † † † † † † † † † †

Die "MISSIONARE ANSCHNUR" als Organisation sind so real wie das Höllenfeuer selbst. Dies sollten Sie grundsätzlich bedenken. Weiterhin sind jegliche Informationen, die Sie hier finden, biblisch korrekt. Persönliche Meinungen zu Züchtigung, Steinigung, Auspeitschung, Selbst-Flaggellation, Inzest und anderen dem Christentum inhärenten Aktivitäten sind subjektiv und können sich von Ihrer Meinung oder der eines Dritten unterscheiden. Um vor den mit dem Lesen dieses Brettes verbundenen Risiken geschützt zu sein, ist es unabdinglich, dass Sie sich eine eigene Meinung zu dem hier Geschriebenen bilden. Benutzen Sie die hier zur Verfügung gestellten Informationen nicht, wenn Sie kein Gemeindemitglied der "MISSIONARE ANSCHNUR" sind. Sie, als der Gast, lesen hier freiwillig und nehmen das damit einhergehende Risiko aus freien Stücken auf sich. Für Vorkommnisse, die indirekt mit dem Lesen der hier bereitgestellten Informationen zusammenhängen, können die "MISSIONARE ANSCHNUR" und ihre Betreiber nicht verantwortlich gemacht werden.

© Mit freundlicher Genehmigung der Arche Internetz

Netzwacht